Hervorheben: Die 10 besten Poker-Spieler der Welt (Update 2019)

Wusstest du, dass nur ein paar Leute Millionen verdient haben und natürlich machen einige Leute ihre täglichen Zahlungen mit Poker, und die meisten Pokerspieler verdienen mehr als 95% der Durchschnittsverdiener in Amerika. 

Ich bin kein Spieler - zumindest im wahrsten Sinne des Wortes. Ja, ich gehe Risiken im Geschäftsleben ein, aber das sind hochkalkulierte Risiken, bei denen ich die Fähigkeit habe, durch Arbeitsmoral und dynamische Anpassungsmethoden einen großen Einfluss zu nehmen. Selbst wenn ich mit Freunden und Geschäftspartnern nach Las Vegas reise, bleibe ich bei den Spielautomaten, weil ich die Wahrscheinlichkeit basierend auf konsistenten Spielen herausgefunden habe - also gewinne ich immer. Damit ist gesagt, dass es tatsächlich Menschen gibt, die ihren Lebensunterhalt mit dem Spielen von Poker verdienen. Wenn ich sage, verdienen Sie Ihren Lebensunterhalt, dann meine ich einen Lebensunterhalt, der über dem Erwerbsstatus von 95 Prozent der US-Bevölkerung liegt. Poker ist nicht nur ein Geschicklichkeitsspiel, sondern erfordert auch die Fähigkeit, ruhig zu bleiben, um nicht umzudrehen, und zu wissen, wie und wann man seine Gegner blufft.

Um Ihnen einen Einblick zu geben, wie lukrativ professionelles Poker ist, haben wir uns entschlossen, die 10 reichsten Pokerspieler der Welt aufzulisten.

10. Joe Hachem - 12 Millionen Dollar

Joe Hachem war einst ein erfolgreicher Chiropraktiker, bis er herausfand, dass er als Pokerspieler wesentlich mehr Geld verdienen konnte. Tatsächlich spielten auch bestimmte Gesundheitszustände eine Rolle, wenn Joe seine Praxis verließ. Er hat in den letzten zehn Jahren eine Reihe von Turnieren gewonnen, darunter 7,5 Millionen Dollar aus der World Series of Poker. Er hat einen Nettowert von 12 Millionen Dollar angesammelt.

9. Jamie Gold - 13 Millionen Dollar

 

Jamie gilt als einer der ausgeglichensten Spieler im Spiel. Er kann manchmal sehr aggressiv sein und dann mit wenig bis gar keiner Anstrengung in eine konservative Haltung wechseln. Ob aggressiv oder konservativ, er hat immer eine Ruhe um sich herum, die auf das Vertrauen hinweist, in dem er das Spiel spielt. Er hat ein paar Weltmeistertitel auf dem Konto und hat derzeit einen Nettowert von 13 Millionen Dollar.

8. John Juanda - 13,2 Millionen Dollar

 

Wenn es um Pokerspieler in Indonesien geht, regiert John Juanda die Oberhand. Er beschäftigt sich mit anderen Interessengebieten, einschließlich Business und Athletik, aber Poker ist es, was seinen Lebensstil unterstützt. Eine Sache, für die John in seinem Pokerspiel anerkannt ist, ist seine Fähigkeit, seine Gelassenheit zu bewahren, egal in welcher Situation. Er wurde bisher drei Mal Weltmeister und sammelte einen Nettowert von 13,2 Millionen Dollar.

7. Michael Mizrachi - 14 Millionen Euro

 

Wenn Sie denken, dass Pokerspieler nicht intensiv sein können und Emotionen zeigen, dann haben Sie Michael Mizrachi nicht gesehen, der so intensiv ist, dass er den Namen "Grinder" trägt. Er ist einer der beständigsten Spieler im Spiel. Er gewinnt nicht viele Turniere, aber er platziert sich immer hoch. Er ist immer auf der Jagd. Er hat einen aktuellen Nettowert von 14 Millionen Dollar.

6. Phil Ivey - 15 Millionen Dollar

 

Was an Phil Ivey am beeindruckendsten sein mag, ist sein Alter. Mit nur 23 Jahren ist er einer der jüngsten großen Spieler im Spiel auf allen Ebenen. Er hat bereits insgesamt drei World Poker-Armbänder gewonnen. Er war bereits Millionär, während seine Zeitgenossen zu ihren College-Klassen eilten. Er hat derzeit ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar, und das wird in den kommenden Jahren wahrscheinlich erheblich wachsen.

5. Daniel Negreanu - 16 Millionen Dollar

 

Aufgrund seiner Gelassenheit und des Vertrauens, das er in seine Entscheidungen zeigt, gilt Daniel als ideales Vorbild für jüngere Spieler, die studieren und nachahmen können. Der Grund für sein Selbstvertrauen und sein Verhalten ist, dass er bereits in sehr jungen Jahren anfing, das Spiel zu spielen. Er hat sogar das College abgebrochen, um eine Karriere im Poker zu verfolgen. Aufgrund dieser Entscheidung hat er einen Nettowert von 16 Millionen Dollar angesammelt.

4. Phil Hellmuth - 16 Millionen Dollar

 

Wenn Sie dem Poker folgen, dann ist dies eine Person, die keine formelle Einführung benötigt. Er ist, ohne Frage, einer der beliebtesten Pokerspieler der Welt. Seine Fähigkeiten sind bemerkenswert, da er oft mit Legenden in anderen Sportarten wie Tiger Woods und Michael Jordan verglichen wird. Seine Fähigkeiten und Beständigkeit haben zu einem stetigen Anstieg in der Net-Worth-Abteilung geführt und einen aktuellen Nettowert von 16 Millionen US-Dollar erreicht.

3. Sam Trickett - 17 Millionen Dollar

 

Sam spielt seit 2005 professionell Poker, und er hat seitdem mehrere bemerkenswerte Erfolge erzielt, darunter insgesamt acht große Weltturniere - was ihn zu einer der anerkanntesten und beliebtesten Persönlichkeiten des Sports macht. Er betrat die Welt des Pokers, nachdem er aufgrund von Verletzungen gezwungen war, den Fussball aufzugeben. Er hat einen Nettowert von 17 Millionen Dollar.

2. Antonio Esfandiari - 23 Millionen Dollar

 

Dieser Mann hat bemerkenswerte Fähigkeiten und ein unglaubliches Spielsystem eingesetzt, um mit einem Nettowert von 23 Millionen Dollar der zweitreichste Pokerspieler der Welt zu werden. Er ist dafür bekannt, dass er bei seiner Entscheidungsfindung sehr mutig ist und darauf vertraut, dass er seine Fähigkeiten einsetzt, um ihn aus schwierigen Situationen herauszuholen. Er hat ein sehr ruhiges Auftreten, was ihn sehr schwer zu lesen macht.

1. Erik Seidel - 40 Millionen Dollar

 

Ohne Frage ist Erick Seidel der am meisten bewunderte und verehrte Pokerspieler der Welt, und basierend auf seiner Liste der Erfolge hat er sich diese Ehre verdient. Es ist wichtig zu verstehen, dass, obwohl Erik im Poker sehr erfolgreich war, ein beträchtlicher Teil seines Vermögens aus Investitionen in Aktien stammt, aber die Dominanz kommt vom Sieg beim Poker. Er hat einen Nettowert von 40 Millionen Dollar angesammelt.